Menüplanung - einfach online ...

Immer größere Aufgaben muss die Leiterin, der Leiter einer Großküche in Krankenhaus und Pflegeeinrichtung heute bewältigen. Weit über den erlernten Beruf des Kochs hinaus gilt es, die Kenntnisse im Management, in der Personalführung und Personalmotivation in Einkauf und Kalkulation, in der Kostenkontrolle und in moderner Computertechnik zu erlangen und ständig zu erweitern. Der VKK bietet hierzu umfangreiche Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung.

Die schwierige Kostensituation in Einrichtungen führt zu zusätzlichen Problemen. Es gilt, Vergleiche zu Berufskollegen zu ziehen, um daraus überzeugende Argumente für die betriebsinterne Diskussion zu erhalten, die Interessen des wichtigen Arbeitsbereichs der Küchen innerhalb des eigenen Hauses, aber auch in der allgemeinen Auseinandersetzung angemessen vertreten zu können. Es gilt, durch gemeinsame Entschließungen und Stellungnahmen die Öffentlichkeit ständig zu informieren und auf Gesetzgebungsverfahren Einfluss zu nehmen.

Die GEK mit Sitz in Düsseldorf gehört zu den rund 160 Gütegemeinschaften des RAL und wurde bereits vor über 45 Jahren gegründet. Ziel war und ist die Speisen- und Beratungsqualität in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung zu verbessern.
Die GEK zielt als eingetragener Verein nicht darauf ab, mit ihren Angeboten und Leistungen Gewinn zu erstreben.

Mit ihrem RAL-Gütezeichen Kompetenz richtig Essen ist sie einerseits darum bemüht, Verbrauchern eine zertifizierte Sicherheit beim Essen zu vermitteln, andererseits ist sie zuverlässiger Partner für all die Betriebe, die dieses wertvolle Zertifikat in ihr Marketingkonzept einbinden möchten.

Im 1972 gegründeten Arbeitskreis Gemeinschaftsverpflegung Köln haben sich Küchen-, Kasino- und Wirtschaftsleiter aus der Gemeinschaftsverpflegung im Rheinland zusammengeschlossen. Mit etwa 100 Mitgliedern gehört der Verein zu den größten seiner Art.

Außer dem Erfahrungsaustausch und der regelmäßigen Aktualisierung des fachlichen Know-Hows bietet der Verein seinen Mitgliedern die Teilnahme an einer internen Einkaufsgemeinschaft, Unterstützung bei der Personalsuche und vieles mehr.

Herrlich & Ramuschkat unterstützt den Arbeitskreis als Fördermitglied.

Ihr Ansprechpartner

Markus P.Herrlich

Geschäftsführer

 

 +49(0)511-59095-0

E-Mail